Medical Report

Eine Fussverletzung setzt den Stürmer bis mindestens Anfang 2024 ausser Gefecht.

Ein Training der Nationalmannschaft bedeutete für Grégory Hofmann das Ende des Jahres in Sachen Eishockey. Der Stürmer, der zum Schweizer Aufgebot für den Karjala Cup gehörte, zog sich am vergangenen Mittwoch in Tampere eine Fussverletzung zu. Wie sein National-League-Club EV Zug mitteilt, wird der 31-Jährige voraussichtlich mehrere Wochen, mindestens aber bis Anfang Januar, ausfallen.

In dieser Saison hat Hofmann in 20 Spielen bisher sechs Tore und acht Assists beigesteuert.

( 15. November 2023 | jgr )