Medical Report

Der 22-jährige Verteidiger hat sich einer Operation unterziehen müssen und wird dem SC Bern einige Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Mika Henauer hat im März eine Schulteroperation durchführen lassen. in March. In den letzten Wochen hat er aber wegen den Vernarbungen und Verklebungen wieder Schmerzen verspürt.

Darum hat er sich gestern einer Arthroskopie unterzogen, um Verklebungen und Vernarbungen im Schultergelenk entfernen zu lassen. Die Operation verlief erfolgreich, aber er wird zwei Monate nicht in der Aufstellung des SC Bern stehen.

( 26. August 2022 | fwe )